Unmögliche Spielweisen

  • Liebes Serverteam, Liebe Mitspieler,


    heute war tatsächlich einer der enttäuschendsten Tage in meinen rund 5 Jahren Altis Life.

    Selbstverständlich ist es logisch, dass das Überfallen von anderen Spielern bei manchen Leuten Hauptbestandteil der Spielweise ist

    und das ist auch in Ordnung.

    Was uns heute jedoch auf dem Server dargeboten wurde, ist das pure Grauen für jeden der seine Waffe nur zur Verteidigung trägt.

    Keine Tour ohne Überfall und jedes Mal die selben Ganoven. Nachdem man niedergeschossen wird, wird man bis auf 15 Minuten von den Ganoven stabilisiert ohne,

    dass Mediziner auf dem Server online sind, um ein New Life zu verzögern. Klares Trolling in meinen Augen!

    Die Polizei reagiert nur mit: "Pech gehabt", "Wir sind unterbesetzt und haben keine Lust" oder antwortet erst gar nicht auf Notrufe.

    Der Support ist über Stunden hinweg unbesetzt!

    Will man im Sidechat eigens darauf hinweisen, dass dieses Verhalten unmöglich ist, stößt man auf Antworten die jenseits von Gut und Böse sind.


    Hier sehe ich tatsächlich großen Handlungsbedarf seitens des Serverteams um dort durch Anpassung des Regelwerks diesem enorm Einhalt zu gebieten!

    So macht es momentan kein Sinn und vor Allem keinen Spaß friedlich auf der Insel zu Arbeiten.

  • Guten Tag,


    ich würde mich auch gerne zu diesem Thema äußern. Ich gebe dir Recht das immer die selben einen Überfallen und man kaum eine Tour durch bekommt, wenn man die Standard routen farmt.

    Ich muss aber auch sagen dass das Problem hier auf dem Server nicht an den Server Regeln liegt sondern daran dass eine Partei die komplette übermacht hat und aktuell niemand im Stande ist sich gegen diese Partei zu stellen. Hierfür müsste die Polizei vllt etwas gestärkt werden damit diese die Zivilisten vernünftig schützen können. Und zum dem Thema mit das die Polizei nicht antwortet kann ich wenig sagen da ich bis zum aktuellen Zeitpunkt weder Dispatches geschrieben habe noch allzu viel mit der Polizei im Generellen zutun gehabt habe Ingame. Was ich allerdings OOC mit bekommen habe sagt mir das die Polizei grade einfach keine Chance gegen die Gangs hat, da sie einfach permanent in Kampfgefechten hängen können sie nicht zum Schutz der Zivilbevölkerung da sein.


    Mit freundlichen Grüßen

    Dominik | Potzga

    ---Dominik de Potzga---

    Mitglied bei Awake

    Freiwillige Feuerwehr

    Blood is love, Blood is life

  • Hallo!


    Meiner Meinung nach sehe ich das Problem in den Preisen der Güter. Man überlege, pro Tour (Tempest Ammo) Bier bekommt man knappe 1,7 Million. Diese Farmtour dauert ca. eine halbe Stunde und wenn man z.B den ganzen Tag farmt kommt da schon einiges zusammen. Das Problem ist, dass es viele Personen gibt und Gruppierungen die eben eine Woche durchfarmen, zusammen gute 100 Million, wenn nicht mehr zusammen farmen und dann nur noch überfallen gehen oder sonstiges, was taktisch kein Fehler ist. Allerdings kommt man auf dem Server einfach zu schnell an viel Geld bei auch meiner Meinung nach nicht hohen Preisen für Waffen, Lizenzen usw.. mein Vorschlag wäre ein Neulingsschutz für jeden neuen Spieler, Limit an Überfällen an der selben Person oder generell falls möglich und Halbieren aller Preise.


    MfG

    Ladislav Kovacs

    ___________________________________________________________

    Mit freundlichen Grüßen

    [BAS] Ladislav Kovacs

    ___________________________________________________________


    Einmal editiert, zuletzt von Ladislav Kovacs ()

  • Guten morgen,


    vorweg ich verstehe euch gut ich hätte da auch keine lust drauf.

    Ladislav ich finde dein Vorschlag mit dem Newbie system für die Anfänger Sinnvoll doch auf dauer keine Lösung.

    Zudem bin ich auch dafür das man die Preise ein wenig runter stellt aber keine Sorge es wird ein Update kommen heute oder die nächsten Tage wo Farmrouten angepasst, die Preise bearbeitet und LKWs angepasst.

    Zudem kann ich euch sagen das ihr nicht mehr Genervt vom Kartell sein müsst denn wir haben uns Aufgeteilt. Es ist noch nicht klar ob das Kartell weiter macht aber dazu kann ich euch keine Infos mehr geben. Thema Polizei war das sie nicht gut genug Ausgerüstet waren um 8 Leute mit Ausrüstung zuschlagen bzw. ohne große Verluste zu gewinnen. Deshalb haben sie sich nicht mehr wirklich bei uns eingemischt.


    LG,

    Alex Hilton


    PS: Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten <3

  • Lieber Alex,


    Erstmal danke für die Antwort! :)

    Ich hätte eine Frage, nämlich wieso denkst du, dass das "Newbie-System" auf Dauer keine gute Lösung darstellt? Ich meine was spricht dagegen? Es ist eine Frage der Dauer dieses Schutzes, darüber kann man durchaus diskutieren, aber es könnte eventuell das Problem der Überfälle an Neulinge lösen bzw. eindämpfen. Denn ich persönlich hätte sehr wenig Motivation weiterhin auf dem Server zu spielen wenn ich schon in den ersten Stunden mehrfach ausgeraubt werde. Es gehört dazu Überfälle durchzuführen, keine Frage, allerdings nicht in diesem Ausmaß.


    MfG,

    Ladislav Kovacs

    ___________________________________________________________

    Mit freundlichen Grüßen

    [BAS] Ladislav Kovacs

    ___________________________________________________________


  • Moin Moin,

    vorweg, danke fürs Feedback. Ich hab hier tolle Ansätze gesehen.


    Ich muss sagen, dass ich die Preise gar nicht so verkehrt finde. Das einzige, was mir nicht schlüssig ist, ist dass es kaum Lohnenswert ist illegale Farmrouten zu nutzen. Da sehe ich Handlungsbedarf.

    Die Preise sind aber das Eine. Das Andere ist das regelmäßige Überfallen der selben Leute auf der selben Route in kürzester Zeit.

    Dass ich bei einer Spieleranzahl von 10 Zivis und evtl. einem Polizisten mit meinem Team von 5 Personen natürlich nur 6 potentielle Opfer habe ist klar. Aber warum überhaupt mehrfach bei geringer Spielerzahl überfallen. Der Server hat noch keine feste Basis und so zerstört man den Spielspaß bei allen die erstmal probieren wollen.

    Daher wäre ich für eine Mindestanzahl an Polizisten die Online sein müssen wenn man legale Farmrouten überfallen will. Was illegale Farmrouten angeht, kann gerne auch ohne Polizei überfallen werden, wer die Fährt muss schon damit rechnen.

    Ein weiterer Punkt ist die Onlinezeit des Supports. Wenn ich an einem Sonntag von 8 Uhr morgens bis 14 Uhr keinerlei Hilfe bekommen kann brauche ich nicht spielen.

  • Hey!


    Ich finde den Ansatz mit der Mindestanzahl an Polizisten auch nicht schlecht. Da bin ich auf deiner Seite. aber meiner Meinung nach muss man entweder die Güterpreise verringern oder die Kosten für Waffen, Lizenzen usw.. erhöhen um ein relativ normales Verhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben herzustellen. Denn derzeit, wie gesagt macht man 1000x mal EInnahmen als Ausgaben und man kommt zu schnell an zu viel Geld.


    MfG

    ___________________________________________________________

    Mit freundlichen Grüßen

    [BAS] Ladislav Kovacs

    ___________________________________________________________


  • Also was die illegalen routen angeht wird es einige Veränderung geben denn es kommen noch viel mehrere rein und die werden wesentlich lukrativer sein als sie jetzt sind.
    Ich meine Newbie system hilft bis zu einem Bestimmten grad klar keine Frage aber das System sollte nicht laufen bis jemand 10h auf dem server gespielt hatte und schon fast alles erreicht hat. Und danach wird es ja ebenfalls nicht besser.

    Die Serverleitung hat schon mit den Gruppierungen gesprochen welche sehr Auffällig gewesen waren.

    Ich hoffe das euer Spielspaß langsam wieder Steigt.


    LG Alex Hilton

  • Hallo Lieber Maverick Ventura ,


    das haben auch wir, die Gruppierung Uprise, mitbekommen. Letztendlich haben wir auch schon mal das Vergnügen mit Ihnen gehabt und 100.000 pro LKW abgezogen. Bei uns gilt inzwischen, wer kooperiert, wird mit 15% rechnen, denn wir erkennen dieses Problem und gehen auch dagegen vor. Natürlich gilt dies nicht für die Blacklist unserer Gruppierung ^^. Die können davon ausgehen, dass man Sie gnadenlos auszieht. Ich biete Ihnen unseren Schutz an, bzw. einen Vertrag. Diese könnten wir genauer besprechen und eingehen. Wir stehen zu unserem Ehrenkodex!


    Gezeichnet,


    Leader - Sere Kaniye | Uprise